fbpx
Blog
Allgemein

Unsere 3 Top-Tipps für mehr Bewertungen auf Amazon!

Mehr Bewertungen auf Amazon

Die Ware ist bezahlt. Der Verkauf ist abgeschlossen. Alles verlief reibungslos. Sie warten jedoch vergeblich auf Ihre 5-Sterne-Bewertung? Mit diesen drei Tipps gelingt es Ihnen mehr Bewertungen auf Amazon zu generieren und so für mehr Umsatz zu sorgen!

Welchen Einfluss haben Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen haben nachgewiesenermaßen einen großen Einfluss auf unser Kaufverhalten. Hierbei greift der sogenannte Effekt des „Social Proof“ (dt. „sozialer Beweis“). Denn der Mensch als gesellschaftliches Wesen orientiert sich am Verhalten anderer Menschen. Das gilt online wie auch offline. Wird deutlich, dass andere Menschen ein Produkt kaufen und damit zufrieden sind, dann wächst das Vertrauen (Trust) in den Verkäufer und die Bereitschaft dort einzukaufen.

Tipp 1: Erinnern Sie Ihre Kunden!

Es klingelt an der Tür und der Postbote bringt das ersehnte Päckchen. Jetzt heißt es auspacken und sich über den Inhalt freuen. In diesem Moment schließen die meisten Kunden den Kaufvorgang für sich ab und denken nicht mehr an die Möglichkeit, den Prozess sowie die Ware mit einer 5-Sterne-Wertung zu versehen. Gerade zufriedene Kunden bewerten seltener als jene, die etwas an der Ware oder dem Liefervorgang auszusetzen haben. Nutzen Sie daher alle Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten (z.B. Erinnerungsmail), um sich nach dem Kaufprozess noch einmal in Erinnerung zu rufen und zum Bewerten zu animieren.

Tipp 2: Walk the extra mile!

Sie erwarten hervorragende Bewertungen? Dann sollten Sie auch für außergewöhnlichen Service sorgen. Nur wenn Sie sicherstellen, dass Bestellung, Versand und Qualität der Ware eine zufriedenstellende Einheit bilden, können Sie auf positive Bewertungen hoffen. Darüber hinaus lohnt es sich die „Extra-Meile“ zu gehen. Achten Sie beispielsweise auf eine schöne Verpackung. Legen Sie Ihrem Produkt nützliche Informationen bei. Wenn Sie zum Beispiel Waffeleisen verkaufen, bietet es sich an ein kleines Rezeptheft beizulegen. Überlegen Sie sich, wie Sie Ihren Kunden zusätzlichen Mehrwert mitgeben können, um einen besonders positiven Eindruck zu hinterlassen.

Tipp 3: Stellen Sie eine Belohnung in Aussicht!

Schaffen Sie mit einer kleinen Belohnung einen zusätzlichen Anreiz, um Ihre Kunden zum Bewerten zu animieren. Dies kann die Teilnahme an einem Gewinnspiel sein. Sie können Werbeartikel verschicken oder auch einen Rabattcode für den nächsten Einkauf sein. Letzteres schlägt sogar zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Chance auf eine Bewertung steigt und Sie animieren Ihren Kunden erneut bei Ihnen einzukaufen.

Leave a Response