fbpx
Blog
Amazon

Die Amazon Story – Wissenswertes über den weltweit größten Online Händler

01_Amazon Story _big

Am 05.07.1994 gründet Jeff Bezos sein Unternehmen Amazon.com in Seattle. Die Idee zum „The Everything Store“ entstand bei seinem vorherigen Arbeitgeber, der Investmentfirma D E Shaw & Co.

Vision von Amazon: „Our vision is to be earth’s most customer-centric company; to build a place where people can come to find and discover anything they might want to buy online.“

Erste Verkaufskategorie – Bücher

Jeff entschied sich nach eingehenden Recherchen für Bücher als erste Verkaufskategorie. Gründe hierfür lagen insbesondere im einfachen Versand, geringer Lagerfläche und dem Ansatz Millionen von Büchern zu digitalisieren.

Das erste Buch wurde am 16.07.1995 über amazon.com verkauft. Die Website verfügte zum Launch über 1 Millionen Bücher. Ein Warenkorb sowie die Hinterlegung der Kreditkartendaten zur Bezahlungen des Einkaufs waren die ersten Funktionen.

Effizientes Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell war simpel. Der Kunde bestellte über die Website das Buch und bezahlte mit seiner Kreditkarte. Amazon wiederum bestellte das Buch beim Buchversender. Das Buch wurde ins Amazon Lager geliefert, umverpackt und per Post an den Kunden ausgeliefert.

Der Verkauf übertraf alle Erwartungen. Innerhalb kürzester Zeit wurden wöchentliche Umsätze von über 20.000 US Dollar generiert. Funktionen wie das Verfassen von Rezensionen, das Verkaufsranking oder das patentierte „one click buying“ verhalfen Amazon zu ungeahntem Wachstum.

Börsengang

Im Hinblick auf die für die weitere Expansion notwendigen finanziellen Mittel erfolgte am 15.05.1997 der Börsengang. Die Aktie startete bei 18 US Dollar. Hätte man an diesem Tag Aktien im Wert von 1.000 US Dollar erworben, wären diese zum heutigen Tag weit über 500.000 US Dollar wert.

Einstieg in Deutschland

Im Jahr 1998 stieg Amazon mit der Übernahme der ABC-Bücherdienst GmbH in den deutschen Markt ein. Deutschland zählt heute außerhalb der USA zum größten Amazon Markt.

Unbegrenztes Wachstum

Die erste Umsatz Milliarde und das Erreichen der Gewinnzone erfolgten im Jahr 2002. Bis heute ist das Wachstum ungebremst. Zwischenzeitlich kamen eine Vielzahl neuer Verkaufskategorien, Produkte und Services (u.a. Kindle, Prime, web services, alexa, etc.) auf den Markt.

Der Amazon Umsatz betrug im Jahr 2016 rund 136 Mrd. US Dollar. Jeff Bezos zählt heute zum weltweit zweitreichsten Menschen mit einem Vermögen von 80 Mrd. US Dollar.

Leave a Response