fbpx
Blog
amascash-Newsflash

Newsflash by amacash: Die Klarna-Kreditkarte kommt | Rakuten will’s wissen | Amazon gibt China auf

Amacash Newsflash

Alle Neuigkeiten aus dem eCommerce erfahren Sie im amacash-Newsflash. Hier lesen Sie jeden Samstag, was Online-Händler wissen sollten. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram für weitere News & Händler-Insights!

Inhaltsverzeichnis:

  1. Rund um den eCommerce
  2. Amazon, eBay & Co. im Überblick
  3. Praxistipps für Online-Händler

Rund um den eCommerce

EU vs. Online-Händler & Marktplätze: Die EU hat mehrere Gesetzespakete beschlossen, die nur noch durch den EU-Rat müssen. Darin geht es um sichere Produkte, Transparenz des Ranking-Algorithmus und vertrauenswürdige Bewertungen. Diese Änderungen betreffen nicht nur Händler, sondern auch Marktplätze wie eBay & Amazon. Mehr dazu lesen Sie hier.

Amazon gibt Marktplatz in China auf: Amazon will sein Angebot in China einschränken. Der Grund: Die Konkurrenz der Onlinehändler auf dem chinesischen Markt ist groß. Das Geschäft mit Drittanbietern ist für Amazon nicht profitabel, weswegen das Unternehmen seine Marktplatzfunktion aufgibt, wie Sie in diesem Bericht nachlesen können.

Klarna-Kreditkarte startet in Deutschland: Der schwedische Zahlungsdienstleister Klarna startet nun in Deutschland mit seiner eigenen Kreditkarte. Diese soll neben der aktuell schon verfügbaren Nutzung von Google Pay zukünftig auch Apple Pay unterstützen, wie das Magazin t3n in diesem Artikel berichtet.

Amazon, eBay & Co. im Überblick

Gefälschte 5-Sterne-Wertungen auf Amazon: Anscheinend kommt es bei Amazon gerade zu einer Flut von gefälschten 5-Sterne-Bewertungen. Nach neuen Zahlen der britischen Verbraucherschutzorganisation waren 87 Prozent der insgesamt 12.000 untersuchten Amazon Bewertungen nicht glaubwürdig, so berichtet das britische Nachrichtenportal bbc.com.

Rakuten will’s nochmal wissen: Der Online-Marktplatz Rakuten hat schon einige Anläufe in Deutschland unternommen. Doch so richtig konnte sich das Unternehmen vor dem scheinbar übermächtigen Amazon nicht durchsetzen. Mit einer neuen Geschäftsstrategie, die sich vor allem auf die Unterstützung der Händler konzentriert, wie hier zu lesen ist, möchte Rakuten noch einmal durchstarten.

Praxistipps für Online-Händler

Was tun bei kommentarloser Retoure: Ein Kunde hat Ihnen ein Paket kommentarlos zurückgeschickt? Auch wenn das Widerrufsrecht seit der Reform 2014 nicht mehr kommentarlos ausgeübt werden kann, kommt es immer mal wieder vor. Was Sie jetzt tun können oder müssen, lesen Sie in diesem Beitrag.

7 Zauberwörter für Ihre Werbebriefe: Eine persönliche Ansprache, ein einladender Test sowie ein verlockendes Angebot gehören zur Grundausstattung eines jeden Werbebriefs. Damit Ihre Postsendungen zukünftig noch erfolgreicher sind, erfahren Sie hier, mit welchen Worten erfahrene Werbetexter ihre Texte noch wirksamer gestalten.

So gelingt der Markteintritt in China: Produkte „Made in Germany“ werden gerne von der chinesischen Mittelschicht gekauft. Doch kulturelle Unterschiede und Eigenheiten des asiatischen eCommerce machen den Markteintritt für deutsche Händler nicht gerade leicht. Wie es dennoch funktionieren kann, lesen Sie in diesem Interview.

Sie wollen den Newsflash by amacash künftig auch als E-Mail erhalten? Dann registrieren Sie sich per E-Mail unter info@amacash.de.

Leave a Response