fbpx
Blog
amacashAmazonWochentipp für Online-Händler

Verblüffend einfach: 5 Wege, wie Ihr Shop gegen Amazon besteht

5 Wege, um als Shop gegen Amazon zu bestehen

Wer online verkauft, kommt um Amazon nicht herum. So liest man es immer wieder. Und bei der Allmacht des Internetgiganten mag man das gerne glauben. Nichtsdestotrotz gibt es weiterhin erfolgreiche Online Shops. Das liegt daran, dass sie Ihre Nische gefunden haben. Darüber hinaus hat Amazon einige Schwächen, die Online-Händler gezielt ausnutzen können.

1. Verfolgen Sie eine klare Linie

Wenn Sie auf Amazon unterwegs sind, werden Sie von Angeboten förmlich erschlagen. Laufschuhe blinken rechts auf. Die Fußleiste ist vollgepackt Games und Konsolen. Geschenkideen zum Muttertag finden sich direkt unter der Suche. Ohne diese Suchfunktion wäre Amazon wohl aufgeschmissen. Denn über das Menü ein bestimmtes Produkt zu finden, erweist sich nahezu als unmöglich.

Kleine Online Shops können daher mit einer aufgeräumten Struktur und einer klaren Menüführung punkten. Gerade wenn Sie auf eine Produktlinie spezialisiert sind und nur wenige Artikel im Sortiment haben, können Sie diesen Vorteil ausspielen. Konzentrieren Sie sich auf eine übersichtliche Produktpräsentation und eine Vereinfachung des Bestellprozesses. Schon haben Sie einen schlagkräftigen Vorteil gegenüber Amazon.

2. Bieten Sie umfassende Beratung

Eine Nische zu besetzen, bedeutet auch, dass Sie sich auf diesem Gebiet bestens auskennen. Nur Sie wissen, welche Vorteile Ihr Mini-Portemonnaie gegenüber herkömmlichen Geldbörsen besitzt. Sie können auf interessierte Kundenfragen (Wie ist das Material beschaffen? Für welche Art von Hosentaschen eignet es sich? Wie viel passt hinein?) die besten Antworten liefern. Vor allem auch, wenn Sie beratungsintensive Produkte wie Ofenzubehör oder Modelleisenbahnen verkaufen, können Sie sich in Ihrem Shop als Experte positionieren. Große Shops wie Hornbach oder STIHL machen es vor.

3. Heben Sie sich durch zusätzlichen Service ab

Amazon setzt als Plattform und Händler vor allem auf die Bequemlichkeit der Kunden. Ziel sind Kunden, die wissen, was sie suchen und diese Dinge mit einem Klick bestellen. Ist aber eine umfassendere Beratung vonnöten, ist man auf Amazon eher an der falschen Adresse. Auch besondere Serviceleistungen wie Passformberater, 3D-Visualisierungen oder ein persönliches Gespräch mit einem Kundenberater lassen sich eher auf dem eigenen Webauftritt integrieren. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Shop mit Service punktet.

4. Setzen Sie Ihre Produkte in Szene

Zwar bietet Amazon bereits einiges seine Ware gekonnt in Szene zu setzen, dennoch haben Sie in Ihrem eigenen Shop wesentlich mehr Möglichkeiten. Die Ideen reichen von 360-Grad-Bildern, Detailaufnahmen, How-to-Videos oder 3D-Visualisierungen über Augmented-Reality. Doch nicht nur die visuelle Darstellung kann hier höchst individuell stattfinden. Auch die Gestaltung der Produkttexte hat im eigenen Shop viel mehr Spielraum. Während auf Amazon mehr Hard Facts (Bullet Points) und Keywords zur Listingoptimierung eine Rolle spielen, können Sie auf Ihrer eigenen Plattform auch auf kreative und emotionale Produkttexte setzen.

5. Wecken Sie Emotionen

Amazon ist bequem. Amazon ist schnell. Amazon hat alles, außer Emotionen. Der Kauf auf Amazon löst beim Kunden selten große Gefühle aus. Die Oberfläche mit den zahllosen Angeboten wirkt geschäftig und kalt. Auch das Image des Konzerns steht eher für Gefühllosigkeit. Ein kleiner, charmanter Shop, der sich mit dem hochemotionalen Thema Hochzeitszubehör auf sensible Art und Weise nähert, kann da sicherlich punkten. Auch wenn Ihr Thema augenscheinlich unromantischer Natur ist, können Sie Emotionen hervorrufen. So verkauft STIHL seine Rasenmäher und Heckenscheren, indem das Unternehmen den Kleingärtner zum Macher, Naturburschen & Helden der eigenen Grünfläche verklärt.

Sie wissen, wie es ist als David gegen Goliath zu kämpfen? Ihnen fehlen die finanziellen Mittel, um mit Amazon mitzuhalten? amacash kann Ihnen helfen. Als Einkaufsfinanzierer speziell für Online-Händler, finanzieren wir Ihnen Ihren Einkauf vor. So sichern Sie sich zusätzliche Liquidität für weitere Investitionen. Registrieren Sie sich noch heute!

Leave a Response